Admin Login

Aktuelle Neuheiten von Marsucomic

Wenn du dich für Comics interessierst bist du hier genau richtig.

Star Wars

Jul 032016

Star Wars

George Lucas schuf mit seinem "Star Wars"-Epos ein derart komplexes Science Fiction-Universum, daß es wohl noch in Jahrhunderten Stoff für neue spannende und phantastische Geschichten liefern wird. Und mit der neuen "Star Wars"-Film-Trilogie, die am 19. Mai 1999 in den USA mit "Episode l" startete, tat der Meister sein übriges, um die Grenzen des galaktischen Erzählkosmos endgültig hinter sich zu lassen: Die neue Filmreihe vermittelt der Fangemeinde Einblicke in jene Zeit, die vor der bekannten Storyline spielt; einer Zeit, als Darth Vader noch nicht existierte und Luke Skywalker kaum geboren war... doch um die wahre Größe des Star Wars-Universums zu dokumentieren, genügen die Filme längst nicht mehr und andere Medien sind gefragt.
In zahllosen Romanen haben sich verschiedene, und zum Teil sehr renommierte SF-Autoren mit praktisch allem auseinandergesetzt, über das man bei "Star Wars" überhaupt schreiben kann: Ob Vergangenheit oder Zukunft, jede Seitenstory und jeder Haupt- und Nebencharakter wurde thematisiert. Und wo auch die Bücher nicht hinreichten, schlossen die "Star Wars"-Comics die Lücke.
Bereits seit Beginn des "Star Wars"-Mythos gibt es auch die Star Wars-Comics: In Amerika unglaublich erfolgreich, entwickelten sie sich zu einer eigenen Darstellungsform innerhalb des Star Wars-Universums. In Deutschland hatten es die gezeichneten Versionen allerdings schwer, Fuß zu fassen; auch wenn die Alben-Reihen von CarIsen und Ehapa wohl in keiner Sammlung eines echten Star Wars-Fans fehlen dürften. Was aber immer fehlte war die monatliche SF-Serie am Kiosk.
Parallel zum US-Filmstart von Episode l startete der Dino Verlag ein monatliches 60 Seiten starkes "Star Wars"-Comic-Heft, in dem der Fan neben zwei fortlaufenden Storylines auch immer einen umfangreichen Info- und Magazin-Teil findet, der aktuelle News aus dem Star Wars-Universum bietet und alles um die Filme, Games und Merchandise beinhaltet.
Inhaltlich beschäftigt sich die Serie zunächst mit Vaders Rache, einer Storyline die in vier Teilen die Geschehnisse nach der Zerstörung des ersten Todessterns beleuchtet und mit den Abenteuern des Jedi Ritters Ki-Adi-Mundi, der in Episode I auftauchen wird. Sobald diese Geschichten beendet sind, folgen neue, zusammenhängende Storylines.

Verlag: Dino Verlag (Bd. 1-4), Dino entertainment AG (Bd. 5-36), Dino Comics (Panini Verlag) (Bd. 37-60), Panini Comics (Panini Verlag) (Bd. 61-125)
Erschienen: Mai 1999 - Juli 2015
Format: Heft Vierfarbig

Es gibt keine veröffentlichten Kommentare.

Neuer Kommentar

Atom

Copyright by Marsuhuba